Menü

Newsletter

Friedensdemo in Pirmasens

Friedensdemo

200 Menschen trafen sich am Samstag am Schusterbrunnen. Gegen den Krieg, für die Solidarität mit der Ukraine. Einhaltung der Menschenrechte, der Freiheit und der Demokratie.

Felicitas Lehr unsere Stadtverbandsvorsitzende organisierte kurzfristig die Demo. Redner waren außer Ihr: Sabine Schunk von der Verdi-Pfalz, Martina Schuler vom DGB und Pfarrer Wolfdietrich

Rasp von der Kirchengemeinde. Angelika Glöckner (SPD), Armin Grau (Bündnis90/Die Grünen), Joshua Müller(Linke) und Stefanie Eyrisch (CDU).

Damit wollte man , wie Millionen von Menschen in Deutschland auch, gegen den Krieg in der Ukraine Flagge zeigen und unsere Solidarität mit den Menschen bekunden.

Vielen Dank an alle die sich an der Demo beteiligt haben.

 

 

Neue Landesvorstände gewählt

Natalie Cramme-Hill aus Trier und der Kaiserslauterer Paul Bunjes wurden letzten Samstag(12.März) zum Landesvorstand gewählt.

Auf Natalie entfielen 155 von 187 Stimmen und Paul bekam 123 von 194 Stimmen. Die bisherigen Vorsitzenden traten nicht mehr an, da sich im Landesverband Amt und Mandat ausschließen. Die Wahl muss allerdings noch schriftlich von den Delegierten bestätigt werden, was als Formsache gilt.  Vorab schon mal 

Herzlichen Glückwunsch.